Unsere Website ist nicht für deine Browserversion optimiert.

Seite trotzdem ansehen

Marzena Kopp-Podlewski

Vorstand, Behörden

Funktion

Gemeinderätin, Kantonsrätin

Marzena Kopp ist in Polen und Zürich aufgewachsen und lebt seit 2002 mit ihrer Familie in Feldmeilen. Sie ist verheiratet und hat zwei Söhne. An der Universität Zürich studierte Marzena Kopp Betriebswirtschaft und doktorierte im Bereich Banking und Finance. Seither ist sie in verschiedenen Institutionen im Bildungsbereich tätig. Zudem arbeitete sie acht Jahre lang im Teilpensum als Geschäftsführerin der Die Mitte-Kantonsratsfraktion bis sie selbst Ende April 2022 als Kantonsrätin ins kantonale Parlament eingetreten ist. Dort ist sie Mitglied der Kommission für Planung und Bau (KPB).

Im Mai 2022 wurde Marzena Kopp in den Meiler Gemeinderat gewählt. Für dieses Amt bringt sie vielfältige Erfahrungen in der Politik sowie gute Kenntnisse der politischen Abläufe mit. In der Gemeinde und im Bezirk ist sie gut vernetzt. Marzena Kopp ist vielseitig interessiert und kann sich schnell in neue Dossiers einarbeiten. Für sie steht der Mensch im Mittelpunkt und so will sie sich für eine konstruktive Zusammenarbeit, die Stärkung des Miteinanders wie auch ein lebendiges und attraktives Dorfleben einsetzen. Als Ökonomin liegen ihr zugleich ein umsichtiger Umgang mit den Finanzen und eine verantwortungsvolle Investitionspolitik am Herzen.

2014-2022 war Marzena Kopp Mitglied der Schulpflege in Meilen. In dieser Zeit setzte sie sich insbesondere für die Optimierung der Tagesstrukturen ein.